Web_Titel_Benner

Dagmar Benner – Gesundheitsmanagement

„Zukünftiger Unternehmenserfolg hängt von gut qualifizierten, motivierten und gesunden Mitarbeitern ab. Betriebliche Gesundheitsförderung spielt eine entscheidende Rolle dabei, Mitarbeiter und Unternehmen auf diese Herausforderungen vorzubereiten.“

(Auszug aus der Luxemburger Deklaration zur betrieblichen Gesundheitsförderung in der Europäischen Union) Download

Lieben Sie es auch, wenn ein Puzzlestück zum anderen kommt und am Ende sich das vollkommene Ganze präsentiert?

Im meinem Gesundheitsmanagement können Sie das erleben: Ganzheitliches Gesundheitsmanagement für nachhaltig gesunde, lebendige Unternehmens-Strukturen.

Meine Arbeit im organisations- und unternehmensberatenden Gesundheitsmanagement richtet sich an moderne Unternehmen, die ihre Mitarbeiter als wichtigste Ressource verstehen.

Gemeinsam erarbeiten wir ein individuell auf Ihr Unternehmen und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter passendes Konzept.

Für die Umsetzung stehen Ihnen ebenso meine Netzwerk- und Kooperationspartner zur Verfügung.

Lesen Sie mehr über mein Gesundheitsmanagement auf den folgenden Seiten oder sprechen Sie mich jetzt direkt an!

 

Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Oder informieren Sie sich auch bei der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

 

Die Puzzleteile BGM und BGF

  • Nachhaltige Prävention – gesundheitsfördernde Aspekte – Burn-Out ProphylaxeStressmanagement– wirksames Gesundheitsmanagement (BGM-BEM) als messbarer Profit für IHR Unternehmen
  • Effizientes SchnittstellenProzessmanagement – alles im Fluss: Arbeitsorganisation
  • Optimale Kommunikation – delegative Führung – life competence & self confidence
  • Vereinbarkeit von lebenswerten Mehrfachbelastungen  – work-career-care-life & balance – Lösungsstrategien
  • Demographisches Kontinuitätsmanagement – individuelle “New Comern & Best Agers“ Patenschaften
  • Achtsamkeits– und Bewusstseinsschulung – die entspannte wertschöpfende Methode
  • ChangeRessourcenmanagement – Kompetenz- und Wertekontinuität

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken