Telefon 0611 - 16 88 68 44 | info@gm-benner.de

Fremdgehen_ParcourCopyright: Lehrstuhl für Romanische Sprach- und Kultur-wissenschaft, Institut für Interkulturelle Kommunikation der Universität Passau

Anleitung zum Fremdgehen – Wie geht das nur?

Provokant ist der Titel des interaktiven Lernparcours „Anleitung zum Fremdgehen“ und er kann durchaus für Verwirrung sorgen.

Was sich dahinter verbergen mag:

∙ Menschen Lust auf Fremdes zu machen?
∙ eine Sensibilisierung im Umgang mit dem Fremden?
∙ das Überdenken von Vorurteilen?

Mit allen drei Vermutungen wären die Ziele optimal getroffen. Aber muss man dafür heute erst ein Training besuchen?

Unberechtigt ist dieser Einwand nicht…

Praxis im Miteinander

Doch das beste Training ist immer noch die Praxis im Miteinander – sei es im Ausland oder beim Umgang mit Fremdem im eigenen Land.

Und doch entstehen in eben dieser Praxis manchmal Schwierigkeiten, die es sich lohnt, „im Trockenen“ zu reflektieren.
Ab und zu quietscht es im kulturellen Miteinander … daher habe ich am 11.12.2015 an dem Parcour
„Fremdgehen – wie geht das?“, seit 10 Jahren angeboten vom Lehrstuhl für Romanische Sprach- und Kultur-wissenschaft, Institut für Interkulturelle Kommunikation der Universität Passau, teil genommen.

Diesen werde ich Anfang 2016 in verschiedenen Gremien vorstellen und auch den interaktiven Parcours u.a. für die Freiwilligenarbeit in den Kursen des Flüchtlingsrates und des FWZ in Wiesbaden anbieten und so ein spielerisches Miteinander „ohne kulturelle Brille“ fördern.

Ein Lernparcour?

„Ein Weg, den interkulturellen Kontakt geschmeidiger und reibungsloser zu gestalten, ist der vorgestellte Lernparcours – ein kulturunspezifisches interkulturelles Training, dessen methodischer Schwerpunkt auf erfahrungsorientiertem
Lernen liegt: zentrale interkulturelle Erfahrungen verpackt in didaktisch sinnlicher Form.“ von Ursula Reutner
Inhaberin des Lehrstuhls für Romanische Sprach- und Kultur-wissenschaft, Institut für Interkulturelle Kommunikation
Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen und die Erfahrungen in diesem Aufgabengebiet!

 

 

Flyer Anleitung zum Fremdgehen

Dagmar BennerIhre Zufriedenheit ist mein Ziel.
Und wenn ich  Sie auf ihrem Weg zum Ziel ein Stück begleiten darf,  freut mich das!
Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und fordern Sie ein Angebot an: info@gm-benner.

 

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

*

Menü schließen
Zur Werkzeugleiste springen